Neujahr Vollkeramikpatrone
CBD HEMP Messe
CBD-Kartusche CTIP
CBD THC-Ölvape
Einweg CBD Vape Pen
pod
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Eine US-amerikanische Privatfi.....

Nachrichten

Eine US-amerikanische Privatfirma hat ihre Weltraummission abgeschlossen und uns erzählt, wie groß d

  • Quelle:http://tech.sina.com.cn
  • Lassen Sie auf:2018-02-07
Eine US-amerikanische Privatfirma hat ihre Weltraummission abgeschlossen und uns erzählt, wie groß die Kluft zwischen China und den Vereinigten Staaten ist

Nur wenige Stunden zuvor haben die Amerikaner erfolgreich die "Super Falcon" -Rakete gestartet, die jetzt die stärkste der Welt ist. Nach Meinung mancher Medien hat der erfolgreiche Start dieser Rakete dazu geführt, dass der Traum vom "Landen und Kolonisieren der Menschheit" realistischer wird und es nicht mehr möglich ist, zum Mond zurückzukehren ...

Was uns im Vergleich zu diesen Gimmicks wirklich schockierte, ist, dass die Rakete in den Vereinigten Staaten eigentlich ein Privatunternehmen war und unser Land noch einen langen Weg vor sich hat, um Raketen dieser Größenordnung zu bauen.

Pekings Zeit heute Morgen, die Aufmerksamkeit der Welt im Kennedy Launch Center der NASA, weil die Vereinigten Staaten jetzt die meisten Rinder privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX, startete hier eine super-schwere Rakete weit über alle aktuellen Rakete um die Welt - "Falcon schwer. "

Vor mehr als einem Jahr haben wir erfolgreich die stärkste Trägerrakete "Long March 5" im Land gestartet, aber ihre Tragfähigkeit hat nicht einmal die Hälfte dieses "Falcon Heavy Trucks" erreicht. Dieses Mal benutzen die Amerikaner Die pure Kraft sagt uns Chinesen, wie groß die Kluft zwischen China und den USA ist ...

Um es anschaulicher zu machen: Der "Lange 5. März", den wir im November 2016 zum ersten Mal gestartet haben, kann 25 Tonnen Fracht in "erdnahe Umlaufbahn" bringen, mit dem Ziel, einen 5 Tonnen schweren Mars-Rover zum Mars zu transportieren Der Falcon Heavy der Vereinigten Staaten hat eine Nutzlast der erdnahen Umlaufbahn von 63,8 Tonnen und seine Ankunft auf dem Mars ist mit 16 Tonnen dreimal so hoch.