OPUS 1 ml Einweg-Pod-Stift
Neujahr Vollkeramikpatrone
CBD-Einweg-Pod-Gerät
CBD HEMP Messe
CBD-Kartusche CTIP
CBD THC-Ölvape
Einweg CBD Vape Pen
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > California Entertainment Legal.....

Nachrichten

California Entertainment Legalisierung von Marihuana San Francisco begrüßt ersten Marihuana-Tag

  • Quelle:http://ny.uschinapress.com
  • Lassen Sie auf:2018-04-24
California Entertainment Legalisierung von Marihuana San Francisco begrüßt ersten Marihuana-Tag




Der 20. April ist der jährliche Cannabis-Tag in San Francisco und der erste 420-tägige Cannabis-Tag in Kalifornien nach der Legalisierung von Marihuana. Hippie Hill in San Franciscos Golden Gate Park ist ein Ort für Zehntausende geworden Tausende von Freunden. Aufgrund der intensiven Beschwerden von Anwohnern werden die diesjährigen Aktivitäten jedoch auch von den Behörden am stärksten kontrolliert.

Laut Statistik versammelten sich im Golden Gate Park im vergangenen Jahr insgesamt 15.000 Menschen zur Feier des 420 Cannabis Day. Die Veranstaltung sollte am Freitag um 9:00 Uhr beginnen, aber da die Sicherheitsüberprüfung noch nicht abgeschlossen war, hat die Die Polizei hat den Sicherheitscheck erst um 9:30 Uhr gestartet. In diesem Jahr haben die Behörden im Golden Gate Park 60 Sicherheitskontrollpunkte eingerichtet, 20 weitere Sicherheitskontrollpunkte als die 40 Sicherheitskontrollen des letzten Jahres. Neben dem Anstieg in Die Anzahl der Sicherheitskontrollen, die Zahl der Lebensmittellieferanten, ist von 6 im letzten Jahr auf 20 gestiegen, und auch die Anzahl der mobilen Toiletten hat sich deutlich erhöht.

Am Tag der Veranstaltung wurden 6 Personen medizinisch versorgt und 3 von ihnen wurden ins Krankenhaus gebracht. Das medizinische Personal und die Polizei erklärten nicht, warum sie aus irgendeinem Grund ins Krankenhaus gebracht wurden.

Der Reporter traf um 13:30 Uhr ein. Der gesamte Golden Gate Park ist voller Menschen, die an den Aktivitäten teilnehmen. Es gab viele Polizeiautos auf der Szene, und die Straßen in der Nähe von Hippie Hill wurden blockiert und Fahrzeuge wurden verboten zu betreten. Es gibt einige kleine Händler, die Marihuana und Cannabis-Getränke entlang der Straße verkaufen. Da sind alle Männer, Frauen und Kinder.